Rollladen-Abdeckungen

Jede sopra-Rollladen-Abdeckung wird einzeln vom sopra-Partner vor Ort aufgemessen und individuell gefertigt. Bezüglich Länge und Breite gibt es keine Begrenzungen.
Mit einer sopra-Rollladen-Abdeckung können die Energiekosten eines Schwimmbades um bis zu 80 % reduziert werden.
Rollladen mit Solareigenschaft machen in manchen Regionen das Beheizen des Beckens sogar völlig überflüssig. Hierbei ist der Rollladen in der Lage, Sonnenenergie zu absorbieren und das Beckenwasser aufzuheizen.
Außerdem reduziert die geschlossene Decke einer sopra-Rollladen-Abdeckung das benötigte Licht für Algenwachstum und somit auch den Chemikalienverbrauch. Die spezielle Formgebung der Profile ermöglichen eine einfache Reinigung, der Elektroantrieb sorgt für einen unschlagbaren Bedienkomfort. Ein Knopfdruck genügt und die Abdeckung fährt auf oder zu.

Die Einbauarten

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den beiden Einbauvarianten ober- und unterirdisch.
Bei einer oberirdischen Abdeckung befindet sich die Aufwickelvorrichtung außerhalb des Beckens und oberhalb des Wasserspiegels.
Unterirdische Abdeckungen werden unter der Wasseroberfläche installiert, auf oder unter dem Beckenboden bzw. in einem separaten Schacht hinter dem Pool.
Die Wahl der Einbauvariante richtet sich nach den baulichen Rahmenbedingungen vor Ort und ist maßgeblich davon abhängig, ob eine Abdeckung bereits bei der Beckenplanung berücksichtigt wird oder nachträglich eingebaut werden soll.

Rollladen-Profilsysteme

sopra-Profile zeichnen sich durch ein spezielles, mehrschichtiges Versiegelungssystem aus, bei dem das Material seine Elastizität behält. Die Stabenden sind luft- und wasserdicht verschlossen. Diese Kombination der Versiegelungsform mit einer Arretierungstechnik mittels Kunststoffformteilen ermöglicht ästhetische, fließende Übergänge bei der Abdeckung aller Beckenformen. Rundungen können mit sopra-Profilen exakt nachgebildet werden. Das Auswechseln einzelner Rollladenstäbe ist problemlos.
Durch das Dreikammer-Hohlprofil und die spezielle Formgebung verfügen die sopra-Rollladenlamellen über hervorragende Schwimmeigenschaften.

Detaillösungen für Motor-Antriebe

Mittels Antriebsmotor lässt sich die Abdeckung auf der Wasserfläche leicht auf- und zufahren. Die Auswahl des richtigen Antriebs ist abhängig von Breite, Länge und Tiefe eines Schwimmbeckens sowie von der Einbauart der Schwimmbad-Abdeckung.